Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


index

Toppoint e.V.

Herzlich willkommen!

Die Toppoint ist ein Ort, an dem man sich treffen, voneinander lernen, experimentieren, kreativ sein und neueste Entwicklungen besprechen kann.

Hackerspace/Makerspace, Linux, Open Source, Kreativität mit Technik, uvm.
Unsere Werte: Toppoint-Flyer (PDF)

fsfe-Aktion zur geplanten EU Radio Directive
Wir unterstützen die von der fsfe initiierte Aktion die geplante EU Radio Directive dahingehend zu ändern, dass der Firmware-Lockdown zugunsten freier Software entschärft wird.
https://fsfe.org/activities/radiodirective/radiodirective.en.html

breaking news - breaking news - breaking news - breaking news - breaking news - breaking news
SAT.1 berichtet über das Lighthouse-Projekt und die Toppoint ist auch zu sehen!

Besondere Termine aber auch kleinere Veranstaltungen, die nicht unten bei den regelmäßigen Terminen dabeistehen, finden sich auf der Seite Besondere Termine.

Regelmäßige Termine (finden ab ca. 19:00 statt, soweit nicht anders angegeben; Ort: siehe Wegbeschreibung; Telefon: siehe Impressum):

  • Mo: Chaostreff (Beschreibung) der ChaosKueste
  • Mi: LPI (Linux-Grundlagen Lerntreff, 2.+4.Mi/Monat, nun auch 1.+3.Mi) Achtung:In 2015 kein offizieller Termin mehr Mailingliste
  • Do: Toppoint-Technik-Treff Netzwerke, Computer, Open Source, Linux,… (Ausnahmen: 1.Do/Monat: Freifunktreffen (20:00), 2.Do/Monat: Vorstandssitzung (20:00))
  • Fr: Frickl - Elektronik/Bastel Treff (normalerweise als Treff, ca. 1x im Monat aber auch als Workshop, Grundlagenkurs, Vortrag, kleine Diskussionsrunde) Spezielle Ankündigungen siehe Mailingliste
  • …Ferner…: 1. Nixorama (Dienstags, Linux-Einstieg, Anmeldung! nixorama (at) eclabs.de) 2. BSOD (Bring Some Own Development – das Digitallabor mit Marcus oder Benny; Start ist Sa spätestens 16 Uhr) 3. Diverse Workshops (Gelegentlich Sa Nachmittag oder Abend oder auch andere Tage)

Zu allen Terminen sind Neueinsteiger, Gäste, Neugierige, Anfänger, Profis, Ein-, Auf-, Um- und Quereinsteiger herzlich willkommen. Fragen bitte an info (at) toppoint.de. Kosten entstehen durch den Besuch unserer Veranstaltungen nicht (bis auf Schulungen und bestimmte Workshops), wir freuen uns aber, wenn man die Toppoint durch eine Spende/Mitgliedschaft unterstützt (gemeinnütziger Verein!).

  • IRC: Wo man mit uns auch schon mal ins Gespräch kommen kann: Es gibt den IRC-Channel #toppoint im HackInt-Netzwerk


Aktuelle Hinweise - Aktuelle Hinweise - Aktuelle Hinweise - Aktuelle Hinweise

Start der Arduino-Workshop Reihe für Anfänger ab 26.2., 19:30
Kreativ werden mit Arduino für Anfänger! Ein wenig Elektronik, Mikrocontroller, Programmieren in C.

Zu unseren aktuellen Bastelprojekten: Frickl-News

Aktuelle Online-Unterschriftenaktion
Merkel verweigert eine persönliche Annahme der 1,6 Millionen Unterschriften gegen TTIP und CETA. Dies kann man als Anlaß dazu nehmen, für für bundesweite Volksentscheide zu unterschreiben.

Wir sind beim Reparatur-Cafe am 13.2. auch wieder mit dabei (komplett als PDF) (Wer noch helfen mag, melde sich bitte bei frank at toppoint.de!):
Einladungskarte

Leute von uns lesen mit: Lesen gegen überwachung 9.2. 20:00 im Unrat: Einladungskarte


Wir unterstützen und organisieren mit
Kieler Open Source und Linux Tage Sie finden 2015 am 18.+19. September statt. Mit Vielen Vorträgen (2014 und davor siehe auch Aufzeichnungen) und Workshops (2014:Programm der Kieler Open Source und Linux Tage)
Freifunk Im Freifunk-Wiki unter freifunk.in-kiel.de findet man alles Wichtige zum Informieren und Mitmachen. Jeden 1. Do im Monat richten wir in der Toppoint ab 20Uhr Freifunktreffen für Freifunk Kiel aus.
Wir sind Mitglied bei LPI und unterstützen die Teilnahme an den Prüfungen durch einen eigenen LPI-Treff zur Vorbereitung (Mittwochs, siehe auch Mailingliste), den man aber gerne auch nutzen darf, um einfach nur (mehr) über Linux-Grundlagen zu lernen. Mit LPI-Zertifikaten kann man sein Linux-Grundlagenwissen nachweisen, wenn man möchte. (LPI-Unterseiten)

Falls man auf diesen neuen Seiten hier etwas nicht findet - vielleicht hilft ja der Link auf unsere etwa 24-jährige Geschichte, die auf unseren alten Seiten ein wenig nachvollzogen werden kann. Zur alten Startseite hier. Vieles bleibt sowieso von Bedeutung…

Immer noch Aktuell, obwohl die 1000000 Unterschriften schon zusammen sind: Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA
index.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/22 21:56 von adk